10.11.2021 • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

Wibu-Systems: Softwareschutz für den Norden

Wibu-Systems expandiert in den Norden

Wibu-Systems expandiert nach Skandinavien und ins Baltikum, um dort seine Präsenz zu stärken, denn diese Länder zeichnen sich durch eine besonders starke Digitalisierung in der Gesellschaft und eine vernetzte Wirtschaft aus.

Das neue Büro befindet sich in Stockholm und wird von Marcel Hartgerink geleitet, der seine internationalen Erfahrungen als langjähriger Partner von Wibu-Systems in verschiedenen europäischen Niederlassungen einbringt.

Das neue Büro befindet sich in der Nähe des historischen Stadtkerns von Stockholm, was sinnbildlich nicht nur für die Expansion von Wibu-Systems in die skandinavischen und baltischen Länder, sondern auch für die Digitalisierung in Europa steht. Es befindet sich an einem Ort, an dem sich Tradition und Moderne begegnen, genauer gesagt alte Handelswege treffen auf die vernetzte Gesellschaft des Internetzeitalters. Skandinavien hat sich mit seiner hochqualifizierten Bevölkerung, seiner hervorragenden digitalen Infrastruktur und seiner Vorliebe für intelligente Lösungen und gutes Design längst als Innovationsschmiede in Europa etabliert.

Cyberangriffe sind ein ständiges Thema, mit dem sich Staaten zunehmend befassen, genauso mit dem Schutz des geistigen Eigentums in der zunehmend digitalen Wirtschaft. Junge Unternehmen mit den Schwerpunkten Software und IT, wie sie seit den 1990er Jahren rund um die Ostsee entstanden sind, sehen ihre wichtigsten Vermögenswerte nicht in materiellen Gütern oder Gebäuden, sondern in immateriellen Gütern: Programmcode, Daten und Informationen. Den Unternehmen ist wichtig, sowohl diese immateriellen Güter zu schützen als auch gewinnbringend auf den Markt zu bringen.

Der neue Leiter der Stockholmer Niederlassung von Wibu-Systems, Marcel Hartgerink, hat bereits sein Geschick bewiesen und verschiedene Vertriebsbüros in Europa eröffnet. Neben den britischen, französischen, iberischen Märkten und dem Markt in Benelux kommen jetzt die skandinavischen und baltischen Märkte dazu. Die an der Ostsee befindlichen Länder haben den Ruf, das Silicon Valley in Europa für neue digitale Gesellschaften zu sein, so Marcel Hartgerink. Er freue sich auf die Chance, zusammen mit seinem Team sein Fachwissen in dieser Region einzubringen, und zwar speziell fokussiert auf die skandinavischen und baltischen Länder. Und Stockholm sei der perfekte Ort dafür.
www.wibu.com

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

WIBU-SYSTEMS AG

Zimmerstraße 5
76137 Karlsruhe

Tel: +49 721 93172-0
Fax: +49 721 93172-22

verwandte Produkte

Kaspersky: ICS-Computer von neuer ...

Spyware-Kampagne betroffen