08.10.2021 • Medizintechnik

medi Shoulder action

Ruhigstellung und freie Mobilisation

Der Hilfsmittelhersteller medi brachte die neue Schultergelenkorthese medi Shoulder action auf den Markt. Die bewegungsbegrenzende Orthese kommt bei allen Indikationen zum Einsatz, bei denen eine Sicherung und Stabilisierung der physiologischen Schultergelenkbewegung angezeigt ist. Die Orthese ist der Brückenschluss in der Therapiephase zwischen der Anwendung einer Ruhigstellungsorthese sowie freier Mobilisation.

Zu den Anwendungsgebieten der medi Shoulder action zählen eine leichte bis mittlere Instabilität des Schultergelenks sowie der konservative Einsatz nach akuter und habitueller Schulterluxation oder -subluxation. Davon sind oft aktive Patienten betroffen.

http://www.medi.de

gradient arrows

Medi Bayreuth

Medicusstr. 1
95448 Bayreuth

Tel: 0921/912-0
Fax: 0921/912-57

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.