30.06.2021 • Laborgeräte

Software as a Service (SaaS)

Artificial Neural Network Analysis (ANNA) Diagnostics

Deep Learning im Laborumfeld ist noch auf Spezialfälle beschränkt. So wird es z.B. zur Auswertung von NIR-Spektren genutzt, zur Erkennung von Tumoren in Geweben oder einer Fehlfunktion in technischen Anlagen mittels Sensoren. Allen bisherigen Ansätzen gemeinsam ist, dass eine Verallgemeinerung, im Sinne eines universellen Ansatzes fehlt. Dem Anwender ist es folglich nicht möglich mittels einfacher Handgriffe eigene Lösungen zu konfigurieren.

ANNA setzt genau hier an, indem die Software von zuvor kategorisierten (vorab von Menschen interpretierten) Messreihen lernt, unbekannte im Anschluss analysiert und anhand konfigurierter Satzkataloge Laborberichte erstellt, die in ihrer Güte denen erfahrener Mitarbeiter vergleichbar sind. ANNA schließt folglich die Lücke zwischen der reinen Erkennung von Mustern in Messdaten und der notwendigen Erstellung verständlicher Laborberichte für Anwender und Kunden.

gradient arrows

KOLUMA GmbH

Leipziger Ring 14a
59558 Lippstadt

Tel: +49(0)2941/9219-905

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.