10.05.2021

Mit Sensortelemetrie berührungslos und wartungsfrei messen

Mit Sensortelemetrie berührungslos und wartungsfrei messen

Sie sind auf der Suche nach einem kompakten, robusten und zuverlässigen System in rauer Umgebung, mit dem Sie Messsignale an drehenden Teilen präzise erfassen können? Es soll zudem energieautark arbeiten und den hohen Anforderungen Ihrer Messumgebung wie Umgebungstemperatur, Drehzahl oder EMV-Feld gerecht werden?

Manner Sensortelemetrie bietet seit mehr als 30 Jahren Sensortelemetrie für das berührungslose Messdatenübertragen von rotierenden Aufnehmern an. Sämtliche physikalische Messgrößen können wartungsfrei induktiv mit hohen Datenraten von bis zu 13 MBit und völliger Übertragungssicherheit von rotierenden Aufnehmern wie Wellen, Antriebsstränge, Getriebe oder Zahnrädern erfasst und übertragen werden. Egal, ob auf dem Prüfstand oder in realen Umgebungen – die heutigen hohen Anforderungen an Leistungsdichte und Haltbarkeit stellen maximale Anforderungen an technische Messungen dar. Hohe Temperaturen bis 200 °C, hohe Geschwindigkeiten verbunden mit hohen Beschleunigungen (> 100.000 g), elektromagnetische Verträglichkeit und nicht zuletzt der begrenzte Bauraum der kaum Platz bietet zur Messdatenerfassung stellen heute neue Herausforderung für die Messtechnik da.
Durch die Miniaturisierung der Sensortelemetrie lassen sich hochgenaue Messungen realisieren, die zuvor nicht denkbar waren und deren Platz im Ursprungsdesign nicht berücksichtigt war (Retro-Fit). Zusätzlich zu den geringen Abmessungen ist die Technologie robust und auch im elektromagnetischen Feld eines Elektromotors einsetzbar sowie drehzahlfest und temperaturbeständig von -45 °C bis 200 °C.
Neben der Remote-Control-Funktion (Auto Zero, Verstärkungseinstellung, Memory und andere online Health Funktionen) gibt es auch die Möglichkeit, Nullstellen und die Korrektur des Messwertes auf der E-Moduländerung über der Temperatur in Echtzeit während der Messung auszuführen. Damit kann die Messgenauigkeit erheblich gesteigert werden. Messfehler durch Materialeigenschaften und Umwelteinflüsse wie Nullpunktdrift und Temperaturabhängigkeit des E-Moduls (ca. 2,5% /100°C) können damit auf nahezu Null reduziert werden.

gradient arrows

MANNER Sensortelemetrie

Eschenwasen 20
78549 Spaichingen

Tel: +49 (0) 7424/ 9329- 0
Fax: +49 (0) 7424/ 9329- 29

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.

weitere Produkte von MANNER Sensortelemetrie

Drehmomentflanschserie für Großmotoren

Drehmomentflanschserie für Großmotoren

Manner: TelMA Torque

Manner: TelMA Torque