02.09.2020 • Sensorik

Stromverbrauch managen, Energiekosten optimieren

Leistungs- und Energie-Recorder PEL103.

Der Leistungs- und Energie-Recorder PEL103 ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Elektriker, Techniker und Ingenieure, die sich um Energieeffizienz oder Energie-Audits kümmern. Das wirtschaftliche und einfach zu benutzende Gerät ist universell einsetzbar und passt in jeden Schaltschrank von Einphasen-, Zweiphasen- oder Drehstrom-Elektro-Installationen. Für die Strommessung sind zahlreiche Stromwandler kompatibel, welche automatisch erkannt werden.

Besonders kompakte Bauform

Das Gehäuse wurde besonders flach gehalten, damit es einschließlich der Stromwandler in jeden Schaltschrank passt, ohne das Schließen der Türen zu behindern. Durch ihre magnetische Haftfähigkeit lassen sich die Gerät  praktisch überall befestigen.

Optimaler Datenaustausch

Der Datenaustausch kann über mehrere Wege erfolgen: über die SD-Speicherkarte mit bis zu 32 GB-Kapazität, über USB, Bluetooth oder Ethernet (lokal oder über Internet), d.h. die Messdaten lassen sich speichern oder in Echtzeit übertragen und auswerten.

Die mitgelieferte Software PEL Transfer ermöglicht es auch, mehrere PEL103 zu vernetzen und deren Messdaten gleichzeitig abzufragen. So lassen sich Verbrauchswerte mehrerer Abteilungen an verschiedenen Standorten überwachen. Aktuelle Messdaten können jederzeit mit gespeicherten Daten verglichen werden, um z.B. Berichte über die Entwicklung des Energieverbrauchs zu erstellen.

Funktionsumfang und Anwendungen

Der PEL103 verfügt über zahlreiche erweiterte Funktionen, die den heutigen Markterfordernissen entsprechen. Die bevorzugten Einsatzgebiete des Datenrecorders liegen in der vorbeugenden Wartung, der Zuordnung von Verbrauchsdaten auf verschiedene Anwendungen, dem Nachweis der Wirtschaftlichkeit von Einsparungsmaßnahmen, der zentralen Verwaltung von Energiekosten, usw.

Das Gerät bietet sämtliche Funktionen für die Erfassung und Speicherung von Leistungs- und Energiedaten in unterschiedlichen Netzarten. Der PEL103 ist mit jeweils drei Eingängen für die Spannungs- und die kontaktlose Strommessung ausgerüstet und registriert die Schein-, Wirk- und Blindleistung (VA, W, var) sowie die Schein-, Wirk- und Blindenergie (kVAh, kWh, kvarh). Gleichzeitig berechnet er den Leistungsfaktor (PF), Verschiebungsfaktor (DPF), Scheitelfaktor (CF), den Oberschwingungsgehalt (THD) und die Frequenz. Außerdem kann der Benutzer Informationen zu den Ober-schwingungen bis zur 50. Ordnung abrufen (Pegel, Prozentsatz, Phasenwinkel). Die Genauigkeitsklasse beträgt 1%.

Sämtliche gemessenen Größen werden im 1-Sekunden-Intervall erfasst und aufgezeichnet, wobei der Benutzer eine Aggregationszeit von einer bis 60 Minuten vorgeben kann.

gradient arrows

Chauvin Arnoux GmbH

Ohmstraße 1
77694 Kehl/Rhein

Tel: +49 7851 9926-0
Fax: +49 7851 9926-60

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.