31.08.2020 • Maschinen- und Arbeitssicherheit

Linienführung im italienischen Stil

Sicherheits-Türgriffe für die Automatisierung.

Auf der SPS 2018 in Nürnberg das erste Mal vorgestellt, zieht der Sicherheits-Türgriff P-Kube Krome seither viel Publikumsinteresse auf sich. Dabei handelt es sich um eine Komplettlösung, die es im Bereich der Automatisierung und Maschinensicherheit laut eigenen Angaben in dieser Form bislang nicht gab. Sie vereinfacht nicht nur den Konstruktionsprozess der Maschinen-hersteller, sondern bietet auch neue technische Möglichkeiten.

Der robuste Griff P-Kube Krome ist geeignet für Sicherheits-Umzäunungen und veredelt die Produktionsumgebung mit ergonomischem und modernem Design. Integriert hat er einen kundenspezifisch anpassbaren Befehlsgeber sowie eine Anzeigeeinheit mit RGB-LED-Technologie. Letztere kann in verschiedenen Farben beleuchtet werden, um den Zustand der Maschine (z.B. Betrieb, Halt, Fehler usw.) oder der jeweiligen Tür, an der der Türgriff angebracht ist, anzuzeigen. Dank der hohen Leuchtstärke der LEDs ist der Griff als Leuchtmelder effizienter als herkömmliche Säulensysteme und auch in Umgebungen mit großen und bereits gut ausgeleuchteten Flächen aus größerer Entfernung sichtbar.

Aufwertung der Produktionsumgebung

Er kann zusammen mit RFID-Sicherheits-Schaltern mit Zuhaltung, der Serien NG oder NS eingesetzt werden. So wird ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit gewährleisten. Mit den beiden Komponenten kann ein integriertes und kompaktes Schließ- und Verriegelungssystem für Schutzvorrichtungen realisiert werden, ohne dass zusätzliche elektrische oder mechanische Komponenten an der Maschine installiert werden müssen.

Linienführung und Design des Produktes sind das Ergebnis sorgfältiger Arbeit der Ingenieure der Forschungs- und Entwicklungsabteilung: Das Ziel war die Entwicklung eines Produktes, das nicht nur durch seine Funktion, sondern auch durch ein ansprechendes Äußeres mit moderner Linienführung im italienischen Stil überzeugt.

Erleichterung für Anwender

Dies entspricht den Anforderungen vieler Kunden, die einerseits Sicherheits-Vorrichtungen einsetzen müssen, andrerseits eine Aufwertung des immer raffinierter werdenden Designs ihrer Maschinen wünschen. Es bietet einen Mehrwert für die modernen Technologien, die an Bord der Anlagen der Industrie 4.0 Welt installiert sind.

Dieser neue Entwicklungsansatz bietet Vorteile, sowohl für Hersteller industrieller Systeme, die für ein hochzuverlässiges und manipulationssicheres Sicherheitssystem lediglich ein einziges Gerät installieren müssen und damit Kosten sparen können, als auch für die Bediener, die mit einer vereinfachten und benutzerfreundlichen Mensch-Maschine-Schnittstelle interagieren können: Mögliche Fehlbedienungen werden vermieden und ein Arbeitsumfeld geschaffen, das besser auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt ist.

Für seinen Innovationsgrad wurde der Sicherheits-Türgriff P-Kube Krome bei renommierten internationalen Wettbewerben der Sicherheits-Branche, wie z.B. dem GIT SICHERHEIT AWARD in Deutschland und den Trophées de l‘Innovation auf der CFIA in Frankreich, ausgezeichnet. Der Erfolg des P-Kube Krome-Griffs bestätigt das konstante Engagement von Pizzato Elettrica in Forschung und Entwicklung, ganz im Sinne der Leidenschaft für Qualität, die das von Marco und Giuseppe Pizzato geleitete Unternehmen seit jeher auszeichnet.

gradient arrows

Pizzato Deutschland GmbH

Brienner Straße 55
80333 München

Tel: +49 89 81890-0

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.