24.05.2020 • IT und IT Security • Maschinen- und Arbeitssicherheit

Schneider Electric: XPSU

Schneider Electric: Sicherheitsrelais mit umfassender Diagnose

Bis 23. August 2020 für dieses Produkt abstimmen (dort Kategorie A, Firma Schneider Electric)

Wieso wurde die Maschine oder Anlage sicherheitstechnisch gestoppt? Bisher haben Sicherheitsrelais nur den Status gemeldet, dass eine Abschaltung erfolgt ist. Den Grund konnte der Anwender erst vor Ort herausfinden. Durch die Vernetzung wünschen sich Anwender auch in kostensensitiven Anwendungen mehr Informationen ohne zusätzliche Investments.

Daher haben die Sicherheitsrelais XPSU einen Diagnoseausgang, der über eine einfache Drahtverbindung zum Standardeingang einer Steuerung ein offenes Telegramm mit über 40 Diagnosezuständen überträgt. Damit können auch bestehende Anwendung ohne Technologiewechsel von einem transparenten Abbild der Sicherheit profitieren. Erwünschtes Abschalten, Fehler in der Verdrahtung oder Warten auf Start? Die Antwort kennt nun auch die SPS und kann den Bediener informieren, um Ursachen gezielt zu beheben.

 

gradient arrows

Schneider Electric GmbH

Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

Tel: +49 2102 404 6000
Fax: +49 180 575 4 575

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.