17.10.2019 • Klinik-IT

Endpoint Protection-Plattform

Plattform mit ActiveEDR

Die SentinelOne Endpoint Protection-Plattform bietet Krankenhäusern Endgeräteschutz der nächsten Generation und ermöglicht es ihnen, selbst neue und hochentwickelte Schadsoftware zu stoppen.  Der Plattformagent, der auf Windows-, OS X- sowie Linux-Geräten eingesetzt werden kann, überwacht alle Systemprozesse sowohl auf User- als auch auf Kernel-Ebene. Diese ausführlichen forensischen Daten werden in Echtzeit generiert und ermöglichen so eine vollständige Transparenz. Dank der neuen Endpoint Detection & Response-Lösung ActiveEDR können Sicherheitsteams, den Modus Operandi der Bedrohungsakteure schnell durchschauen und unabhängig von Cloud-Ressourcen reagieren. So können auch weniger versierte IT-Manager Bedrohungen analysieren und abwehren.

http://www.sentinelone.com

gradient arrows

SentinelOne

Postfach 4140
61420 Oberursel

Tel: +49 09 55067773

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.