26.09.2019 • Sensorik

Kompakte Differenzdrucksensoren fur die direkte Integration

Die Differenzdrucksensoren der Serie 52A (Analog) und 52D (Digital) haben eine sehr kompakte Baugröße (13 mm x 8 mm).

Sie wurden für die direkte Integration im Produkt über O-Ring Manifold-Montage designt. Durch den einfachen Aufbau mit wenigen Komponenten sind sie zudem preislich attraktiv. Messbereiche von 2 mbar bis zu 7 bar und Speisespannungen von 2,7 V bis 5,5 V sind verfügbar. Die digitale Version bietet einen 16-bit I2C Ausgang (14 bit ENOB) bei 1 kHz Abtastrate. Die analoge Ausgabe erfolgt ratiometrisch. Die Genauigkeit bei 25 °C beträgt typisch 0.25%FS (+1 LSB) und kann je nach Druckbereich variieren. Der Sensor ist in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +70 °C kompensiert, andere Bereiche sind auf Anfrage möglich. Mit dieser neuen Differenzdruckserie von Pewatron lassen sich sehr kompakte, preisgünstige Endprodukte einfach realisieren - auch durch Reduzierung der Montagekosten und dank direkter Integration ins Produkt oder die Baugruppe.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Pewatron AG

Thurgauerstraße 66
8050 Zürich

Tel: +41(0)44 877 35 00

verwandte Produkte

Kontinuierliches ...

Daten-Überwachungssystem