29.05.2019 • Einbruchschutz / Perimeterschutz • Zutrittsregelung und Zeiterfassung

Juno

IoT Controller

Bis 23. August 2019 für dieses Produkt abstimmen (dort Kategorie D, Firma Keyprocessor)

Der Juno-Controller wurde von Keyprozessor speziell für „passive“ technische Standorte entwickelt. Dabei handelt es sich oft um Verteilerkästen an Straßen, die kritische Infrastrukturen wie die Konvergenz von Glasfaserkabeln enthalten, in denen es aber kein Strom und kein Netz gibt. Juno kombiniert Zutrittskontrolle mit der Überwachung von Umgebungsvariablen und ermöglicht es den Betriebsleitern kritischer Infrastrukturen an entlegenen Orten, den Status mehrerer passiver Standorte zu überprüfen. Die Kommunikation zwischen dem Controller und der zentralen Software läuft über eine drahtlose Verbindung. Juno ist ein IoT-Controller, der geeignet ist, über Lora, NB-IoT oder LTE-M zu kommunizieren. Dabei handelt es sich um spezielle Netzwerke zum Senden und Empfangen geringer Datenmengen.

gradient arrows

Keyprocessor B.V.

Paasheuvelweg, 20
1105 BJ Amsterdam

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.