28.05.2019 • IT und IT Security • Maschinen- und Arbeitssicherheit

CC4 Cross-Check

Sitzventil für Pneumatikanlagen

Bis 23. August 2019 für dieses Produkt abstimmen (dort Kategorie A, Firma Ross Controls)

Das CC4 Cross-Check ist ein redundantes 4/3-Wege Sitzventil für Pneumatikanlagen zum sicheren Stoppen/Lastenhalten und zur sicheren Antriebssteuerung. Das Ventil ist mit Positionssensoren ausgestattet, die extern in einer Sicherheitssteuerung überwacht werden müssen. Je nach Implementierung kann eine Sicherheitskategorie bis zu Kategorie 4, PL E gemäß DIN EN ISO 13849-1 realisiert werden. Durch das CC4 kann eine bisherige Lösung zum sicheren Stoppen/Lastenhalten und zur sicheren Antriebssteuerung mit mindestens 5 Ventilen und 2 Druck-sensoren durch ein Ventil mit 2 Positionssensoren ersetzt werden, das Sicherheitsniveau steigt von Kategorie 3, PL E auf Kategorie 4, PL E. Durch die Reduzierung der Bauteile wird die Integration und Fehlersuche deutlich vereinfacht, Leckagestellen reduziert.

gradient arrows

ROSS Controls

1250 Stephenson Highway
48083 Troy, Michigan

Tel: +491715800342

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.