23.05.2019 • Sensorik

Kamerasensor

Linux-basierte Smart Camera mit neuem Event-Based-Sensor

Der neue Kamerasensor reagiert pixel-individuell nur auf Bewegungsänderungen und reduziert hierdurch redundante Daten, zum Beispiel vom Hintergrund. Jeder Pixel ist in der Lage, Bewegungsänderungen bis in den kHz-Bereich zu übermitteln. Schnellste Bewegungsanalysen und Klassifikationen sind damit möglich, durch die hohe Datenreduktion ist in der Smart-Camera bereits ausreichend Rechenleistung vorhanden, um eine gesamte Anwendung auf dem integrierten Linuxrechner ablaufen zu lassen. Beispielanwendungen wie Objekte zählen, Vibrations- oder kinematische Analysen gibt es im SDK.

gradient arrows

IMAGO Technologies GmbH

Strassheimer Str. 45
61169 Friedberg

Tel: +49 (0) 6031/ 6842611
Fax: +49 (0) 6031/ 6842612

Ich interessiere mich für