24.02.2019 • Einbruchschutz / Perimeterschutz

Schließanlagenprofile Vector Rippe

Neue Schließanlagenprofile mit hoher Manipulationssicherheit

Die neuen Schließanlagenprofile Vector Rippe und Vector Rippe Extra der Marke IKON sind technisch ausgefeilte Weiterentwicklungen der bisherigen Vectorprofile: Durch ihre besondere Konstruktion sind die Zylinder außerordentlich schwer zu manipulieren und gewährleisten einen besonders hohen Einbruchschutz.

Mit den neuen Profilen bietet ASSA ABLOY ein hochwertiges und patentiertes Schlüsselsystem, das sich ausgezeichnet für den Einsatz in komplexen Schließanlagen größerer und kleinerer Objekte eignet. Auch das neue System verfügt mit Vectorprofil Rippe und Vectorprofil Rippe Extra wieder über zwei Sicherheitsstufen. Sie lassen sich in einer Schließanlage miteinander kombinieren, denn Schlüssel der zweiten Sicherheitsstufe schließen auch Zylinder der ersten Stufe.

Beide Profile zeichnen sich gegenüber herkömmlichen Schlüsselprofilen durch eine sehr hohe Manipulationssicherheit gegen Aufsperr- und Abtastwerkzeuge sowie unautorisierte Nachschlüssel aus. Neben der Kombination der Sicherheitsstufen kann bei Schlüsselverlusten durch ein Upgrade auf Rippe Extra ein kompletter Austausch der Anlage verhindert werden.

gradient arrows

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Bildstockstraße 20
72458 Albstadt

Tel: +49 7431 123-536
Fax: +49 7431 123-2 40

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.

weitere Produkte von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Handloses Türöffnen mit dem ...

Fußtüröffner Planet ‚NoHander’

RW6

Neues Wendeschlüsselsystem der Marke IKON

verwandte Produkte

GfS Türwächter auch für ...

Türtreibriegel und Fenstergriffe