15.10.2018 • EinrichtungKlinik-IT

Endpoint Protection-Plattform

Schadsoftware identifizieren und bekämpfen

Die Endpoint Protection-Plattform bietet Krankenhäusern Endgeräteschutz der nächsten Generation – d.h. jenseits signaturbasierter AV-Lösungen –  und ermöglicht es ihnen, hochentwickelte Schadsoftware mit hochentwickelten Technologien zu bekämpfen. Der Plattformagent, der auf Windows-, OS X- sowie Linux-Geräten eingesetzt werden kann, überwacht sämtliche Systemprozesse sowohl auf User- als auch auf Kernel-Ebene. Diese ausführlichen forensischen Daten werden in Echtzeit generiert und ermöglichen so eine vollständige Transparenz über sämtliche Aktivitäten. Anschließend werden komplexe Algorithmen angewendet, um verdächtige Prozesse zu identifizieren und so auch unbekannte Malware aufzudecken.

www.sentinelone.com

gradient arrows

SentinelOne

Postfach 4140
61420 Oberursel

Tel: +49 09 55067773

Ich interessiere mich für