27.08.2018 • MesstechnikSensorik

Neues fluoroptisches Thermometer-Modul

Das OEM-Modul der Luxtron m920-Serie wurde für Anwendungen in der medizi-nischen Forschung sowie der OEM-Erstausrüstung entwickelt und wird häufig in Forschungs- und Entwicklungslaboratorien eingesetzt.

Es ermöglicht die faseroptische Temperaturmessung für OEMs mit einem Temperaturmessbereich von -100 °C bis +330 °C.

Die m920-Serie verwendet die bewährte Luxtron Fluoroptic-Technologie von LumaSense, die auf einem temperatursensitiven Phosphoreszenz-Sensor basiert, der am Ende einer optischen Faser angebracht ist.

Das komplette OEM-System der LumaSense m920-Serie besteht aus der Elektronikmodul-Baugruppe sowie verschiedenen Luxtron-Sonden und Zubehör. Das System liefert präzise und wiederholbare In-situ-(vor Ort) Temperaturmessungen zur Steuerung von Prozessen, die HF, EMI, Magnetfelder und hohe Spannungen beinhalten.

gradient arrows

LumaSense Technologies GmbH

Kleyerstr. 90
60326 Frankfurt am Main

Tel: 069/97373-0
Fax: 069/97373-167

Ich interessiere mich für