27.08.2018 • MesstechnikSensorik

Neues fluoroptisches Thermometer-Modul

Das OEM-Modul der Luxtron m920-Serie wurde für Anwendungen in der medizi-nischen Forschung sowie der OEM-Erstausrüstung entwickelt und wird häufig in Forschungs- und Entwicklungslaboratorien eingesetzt.

Es ermöglicht die faseroptische Temperaturmessung für OEMs mit einem Temperaturmessbereich von -100 °C bis +330 °C.

Die m920-Serie verwendet die bewährte Luxtron Fluoroptic-Technologie von LumaSense, die auf einem temperatursensitiven Phosphoreszenz-Sensor basiert, der am Ende einer optischen Faser angebracht ist.

Das komplette OEM-System der LumaSense m920-Serie besteht aus der Elektronikmodul-Baugruppe sowie verschiedenen Luxtron-Sonden und Zubehör. Das System liefert präzise und wiederholbare In-situ-(vor Ort) Temperaturmessungen zur Steuerung von Prozessen, die HF, EMI, Magnetfelder und hohe Spannungen beinhalten.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

LumaSense Technologies GmbH

Kleyerstr. 90
60326 Frankfurt am Main

Tel: 069/97373-198
Fax: 069/97373-167