27.08.2018 • AutomatisierungIndustrie-PC

Automatisierte Qualitätskontrolle

Der Vektor-Netzwerkanalysator (VNA) Bode 100 bietet seit Jahren eine industrie-erprobte Lösung für die schnelle und genaue, automatisierte Qualitätsbeurteilung von frequenzselektiven Bauteilen wie Quarzfiltern, Piezoelementen und RFID Antennen.

Wichtige Bauteilparameter wie Resonanzfrequenz und Bauteilimpedanz können im Frequenzbereich von 1 Hz bis 50 MHz direkt im Fertigungsprozess geprüft werden. Sieben unterschiedliche Impedanzmessmethoden erlauben Messungen vom Milliohm- bis in den Megaohmbereich. Der VNA Bode 100 kann einfach und schnell in Produktionssysteme integriert werden.

Die für Windows basierte Systeme angebotene Automatisierungsschnittstelle ermöglicht die Steuerung und Messdatenverarbeitung mit allen gängigen Programmierumgebungen. Auf der Internetseite www.omicron-lab.com finden sich Treiber und Programmbeispiele für Labview, Matlab, Excel, Python, C++ und C#.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

OMICRON Lab

Oberes Ried 1
6833 Klaus

Tel: +43 59495
Fax: +43 59495- 9999