Ihr Projekt ist ein MONACOR-Projekt

Die Marke MONACOR bietet Errichtern, Planern und Architekten eine besondere Symbiose aus modernen Überwachungslösungen, Schulungen und Planungs-unterstützung an.

Sicherheitstechnik boomt. Unterstützt durch aktuelle Kriminalstatistiken und natürlich das individuelle Sicherheitsgefühl steigt die Nachfrage nach komfor-tablen Lösungen im privaten und im gewerblichen Bereich stetig. Seit Anfang der 80er Jahre führt die Marke MONACOR verlässliche Sicherheitstechnik im Sortiment und ist seitdem mit den Lösungen immer dicht an den Anforderungen der Errichter. Besonders in den letzten Jahren hat die Geschwindigkeit der technischen Evolution stark zugenommen. Verbunden mit der Frage nach zukunftssicheren Lösungen für individuelle Herausforderungen steigt der Beratungsbedarf im B2B-Bereich an. Die Zeiten, in denen Kunden „nur“ Produkte kaufen, sind definitiv vorbei. Damit die Partner der Marke MONACOR ihren Kunden die optimale Sicherheitslösung anbieten, steht das Unternehmen mit einer neu geschaffenen Abteilung, dem Technischen Projekt-management, schon zu Beginn einer komplexeren Aufgabe mit Rat und Tat zur Seite. So können besondere Herausforderungen frühzeitig erkannt und gemeinsam mit den Partnern vor Ort der Grundstein für den Erfolg gelegt werden. Zehn Mitarbeiter in der Bremer Zentrale sowie im Außendienst kümmern sich um die optimale Betreuung vielschichtiger Projekte wie z.B. Shops, Tankstellen oder Gastronomiebetriebe. „Die Anfragen für mittlere und größere Projekte nahmen laufend zu. Mit der neuen Abteilung haben wir nun das leistungsstarke Fundament für die optimale Kundenbetreuung geschaffen,“ sagt Frank Kammer, Leitung Technisches Projektmanagement.

Planer oder Errichter, die komplexere Projekte umsetzen möchten, können mit dem Technischen Projektmanagement von MONACOR per Telefon unter 0421 4865355 oder per E-Mail an projekte@monacor.de direkt Kontakt aufnehmen.

Videoüberwachung einer Tankstelle

Tankstellen sind immer wieder beliebte Ziele für Kriminelle. Hier besteht ein erhöhtes Bedürfnis nach ausreichendem Schutz und Abschreckung. Bei Überwachungskameras im Tankstellenbereich kommt es neben einer robusten Bauart vor allem auf die Qualität der Bilder an. Einwandfreie Nummern-schilderkennung ist genauso wichtig wie detailgenaue Aufnahmen zur Täter-Identifizierung. Für beide Fälle bietet die HYBRID-Line die perfekte Lösung. Die modernen Hybridlösungen der Marke MONACOR verbinden die bekannten analogen Techniken mit den Vorzügen der Netzwerktechnik. Dabei überzeugen die einfache Installation und Inbetriebnahme der Systeme. Die Bildauflösung ist natürlich das stichhaltigste Argument für den Wechsel. Analoge Full-HD-Bilder über Koaxial-Kabel mit einer Auflösung von 1080p bieten jedes Detail wie z.B. Nummernschilder. Weite Übertragungsdistanzen von bis zu 300 Meter sowie sehr geringe Latenzzeiten bei der Bildwiedergabe sind weitere stichhaltige Argumente. Natürlich hat der Anwender die Option, die Bilder per App oder Browser abzurufen.

Der besondere Clou: Sie können bestehende analoge Komponenten in die HYBRID-Line integrieren. Zudem steht das System trotz der schnellen technischen Entwicklung für eine besondere Investitionssicherheit.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

MONACOR INTERNATIONAL

Zu Falsch 36
28307 Bremen

Tel: +49 (0) 421/4865-0
Fax: +49 (0) 421/48- 8415