L12531

L12531 Microfocus X-Ray Source

Die zerstörungsfreie Prüfung von Produkten (NDT) findet immer mehr Anwendungen in der Qualitätskontrolle und der Fehleranalyse. Dabei spielt besonders die Radiographie mit Röntgenstrahlen eine zentrale Rolle, denn sie ermöglicht Hochkontrast-Bilder mit Mikrometer-Auflösung, welche die kleinsten Details aus dem Inneren der abgebildeten Objekte sichtbar macht. Dies bedingt eine effiziente Röntgenquelle mit kleinem Brennfleck, hoher Strahlungsleistung und grossem Abstrahlwinkel. Die neue Mikrofokus-Röntgenröhre L12531 wurde genau für diese vielfältigen NDT-Anwendungen entwickelt:

Dank dem kleinen Brennfleck von nur 2 µm Durchmesser, verbunden mit einem FOD von nur 1 mm,  der maximalen Leistung von 16 W, dem grossen Abstrahlwinkel von mindestens 1200, der ungewöhnlich kompakten, robusten Bauweise und dem komplett unterhaltsfreiem Betrieb ist die L12531 eine Schlüsselkomponente für viele industrielle NDT-Lösungen mit hervorragender Bildqualität und grosser Langlebigkeit.

Diese Mikrofokus-Röntgenröhre lässt sich bis zu 110 kV betreiben, was ein grosses industrielles Einsatzgebiet ermöglicht, speziell in der Mikroelektronik (PCBs und Komponenten) und der Mikrotechnik (metallische, keramische und polymere Produkte), aber auch für die Medizintechnik-, die Nahrungsmittel-Branche und die gesamte Sensortechnik.

Aufgrund der hohen Präzision und der kompakten Bauweise eignet sich die L12531 auch perfekt für den Einsatz in Tomographie-Systemen, womit 2D-Querschnittsbilder und sogar 3D-Volumenbilder des Inneren von vielen verschiedenen Produkttypen aufgenommen werden können.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

Arzberger Str. 10
82211 Herrsching

Tel: +49 (0) 8152 / 375- 0
Fax: +49 (0) 8152 / 2658