09.07.2018 • Bildverarbeitung / Optische Messtechnik

Pictor N

Neue Generation von intelligenten Kameras

Die neue Generation intelligenter Kameras setzt Maßstäbe in der industriellen Bildverarbeitung. Die neue Serie Pictor N, die aus sieben Modellen mit innovativen Bildsensoren besteht, erweitert das umfangreiche Portfolio des in Suhl ansässigen Unternehmens.  

Die Geräte der neuen Pictor N-Serie sind die jüngsten Mitglieder in der Produktfamilie der intelligenten Kameras von Vision & Control. Klein, kompakt, robust und trotzdem extrem leistungsfähig: 80 x 45 x 20 Kubikmillimeter bieten einem Dual-Core Prozessor ARM Cortex-A9 und integriertem FPGA Raum. Innovative CMOS-Sensoren höchster Präzision und Performance runden das leistungsfähige Innenleben ab. Ihren Einsatz findet die Pictor N-Kamera überall dort, wo hohe Flexibilität und große BV-Leistungsfähigkeit auf kleinstem Raum benötigt wird - direkt in der Maschinenumgebung.

Die sieben Modelle der Pictor N-Serie (403M-ETH / 403C-ETH / 413M-ETH / 413C-ETH / 413NIR-ETH / 420M-ETH / 420C-ETH) bieten Sensorgrößen von 1/4“ bis 1/1.8“. Sie beherrschen Auflösungen von 752 x 480 bis 1.600 x 1.200 Pixel, was 0,3 bis 2 Megapixel entspricht. Die Pixelgröße variiert von 4,5 x 4,5 µm² bis 5,3 x 5,3 µm². Mit bis zu 120 fps (Frames per second/Bilder pro Sekunde) liefert die Pictor N-Serie beeindruckende Kontrollmöglichkeiten.

Die Kommunikation mit der Außenwelt erfolgt via optoentkoppelter digitaler I/Os sowie via Ethernet. Das bereits im Basismodell integrierte Web-Interface ermöglicht nicht nur die Darstellung des Livebildes, es stellt auch eine leistungsfähige Schnittstelle zur Industrie 4.0 dar.

Der Funktionsumfang der Pictor N ist kompatibel zu den Vicosys Mehrkamera­systemen. Damit verfügt sie über das durchgängige Funktions- und Bedienkonzept der Vision Systeme von Vision & Control, sie ist somit für alle Bildverarbeitungs­aufgaben optimal gerüstet.

Die Pictor-Familie - Bildverarbeitungs-Power direkt im Kameragehäuse - kompakt, robust und lüfterlos

  • Der Funktionsumfang ist kompatibel zu den Vicosys Mehrkamerasystemen.
  • Integration der Bildverarbeitung direkt in die Maschinenumgebung - kann sogar eine SPS überflüssig machen.
  • große Schnittstellenvielfalt: neben optoentkoppelten I/Os und Ethernet auch CANopen und Sercos
  • Profibus, Profinet, EtherCAT, EtherNet/IP, Powerlink, Modbus TCP bei Einsatz eines Gateways
  • VGA bis Megapixel mit Auswertegeschwindigkeiten von bis zu 312 Bilder/sec.
  • Durchgehendes Funktions- und Bedienkonzept - einmal vertraut, für alle Aufgaben gerüstet!
Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Vision & Control GmbH

Mittelbergstr. 16
98527 Suhl

Tel: +49 (0) 3681/ 7974- 0
Fax: +49 (0) 3681/ 7974- 44

verwandte Produkte

5 Megapixel Smartkamera inspiziert ...

akkurat große Werkstücke und Baugruppen