17.05.2018 • Bildverarbeitung / Optische Messtechnik

M12 Flüssiglinsenobjektive

Schnelle Fokussierung

Jetzt bis 15. Oktober 2018 für dieses Produkt abstimmen

Edmund Optics M12 Flüssiglinsenobjektive verwenden Varioptic Flüssiglinsen zur schnellen Fokussierung zwischen dem minimalen Objektabstand und Unendlich. Da das Optikdesign auf die Flüssiglinsen abgestimmt ist, bietet die Produktserie eine hohe Bildqualität auf großen Sensorformaten von 1/2“ bzw. 1/1.8“. Durch die Positionierung der Flüssiglinsen an Stelle der Apertur wird eine schnelle Blendenzahl von F/2.4 bei allen Brennweiten erreicht.

Das optomechanische Design unterstützt eine unkomplizierte Handhabung der Objektive: diese werden einfach bis zum mechanischen Anschlag eingeschraubt, die Fokussierung erfolgt anschließend über die Flüssiglinse. Zusätzlich ist die hintere Linsengruppe abnehmbar, so dass der Anwender direkten Zugang zur Flüssiglinse hat. Das Gehäuse ist so ausgelegt, dass man das Kabel der Flüssiglinse an zwei um 180° versetzten Stellen herausführen kann, was den elektrischen Anschluss erleichtert. Die Produktserie umfasst die Brennweiten 6mm, 8mm, 12mm und 16mm.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Edmund Optics® Europe

Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz

Tel: +49 (0) 6131/5700-0

weitere Produkte von Edmund Optics® Europe

APS-C-Sensoren

Objektivreihe für APS-C-Sensoren