13.03.2018 • Automatisierung

Neues aus Linear-, Verbindungs- & Modultechnik

Auch auf der diesjährigen Motek wartet RK Rose+Krieger in Halle 4, Stand 4410/4411 wieder mit zahlreichen Neuerungen auf. Vom 9. bis 12. Oktober stellen die Mindener den Besuchern der Stuttgarter Fachmesse für Produkt- und Montageautomatisierung neben der zweiten Generation der Multi-Control-Steuerung für Hubsäulen auch den teleskopierenden Tragarm für die RK Monitorhalterung vor.

Außerdem präsentiert werden neue Baugrößen der Lineareinheiten RK MonoLine und EP(X)II sowie der eigens entwickelte Pendelprüfstand zur Klassifizierung von Schutz- und Abtrennsystemen gemäß der erweiterten Norm EN ISO 14120:2015 (D).

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

RK Rose+Krieger GmbH

Potsdamer Str. 9
32423 Minden

Tel: +49 (0)571 93350
Fax: +49 (0)571 9335119