13.03.2018 • Industrie-PC • Maschinen- und Arbeitssicherheit

Emparro67 Hybrid - Schaltnetzgerät

Dezentrale Stromversorgung

Das Schaltnetzgerät Emparro67 Hybrid von Murrelektronik ist ein Multitalent mit vielfältigen Stärken: Es verlagert nicht nur die Stromversorgung aus dem Schaltschrank ins industrielle Feld – mit zwei integrierten Kanälen zur 24-VDC-Lastkreisüberwachnung überwacht es zusätzlich die Ströme und sorgt damit für hohe Betriebssicherheit. Eine IO-Link-Schnittstelle ermöglicht eine umfangreiche und transparente Kommunikation.

Die vollvergossenen IP67-Schaltnetzteilte der Emparro67 im robusten Metallgehäuse beeindrucken durch eine hohe Energieeffizienz – bis zu 93,8 % der eingesetzten Energie werden umgesetzt. Der große Vorteil dieser dezentralen Lösung: Die Wandlung der Spannung von 230 VAC auf 24 VDC erfolgt nicht mehr im Schaltschrank, sondern direkt am Verbraucher. Dadurch reduzieren sich Leitungsverluste auf ein Minimum. Schaltschränke können kleiner dimensioniert werden, in manchen Applikationen kann komplett auf sie verzichtet werden.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Murrelektronik GmbH

Falkenstr. 3
71567 Oppenweiler

Tel: +49 (0) 7191/ 47-4318
Fax: +49 (0) 7191/47-130

weitere Produkte von Murrelektronik GmbH

MVK Fusion

Feldbusmodul