Diptex Chem-550 - Schutzhandschuhe

Ergonomischer Handschutz mit Grip

Die kooperierenden Unternehmen W+R und Seiz, Handschutz-Spezialisten aus dem baden-württembergischen Metzingen, stellen auf der A+A neue Schutzhandschuhe am gemeinsamen Messestand für zahlreiche Branchen vor. In diversen Arbeitsbereichen kommen die Hände von Beschäftigten mit aggressiven Flüssigkeiten, Schmutz, Öl und chemischen Reinigungsmitteln in Kontakt.

Erforderlich ist flüssigkeitsdichter Handschutz mit extralangem Schaft und mechanischer Stabilität – wie beim Modell Diptex Chem-550 von Seiz. Der 18 Gauge Nylon-Liner mit dreifacher Nitrilbeschichtung ist nach EN 374 flüssigkeitsdicht und auf Methanol, n- Heptan, 40 %iges Natriumhydroxid und 96 %ige Schwefelsäure getestet. Dazu kommt er bei den mechanischen Schutzeigenschaften nach EN 388 bezüglich Abrieb-, Schnitt-, Weiterreiß- und Durchstichfestigkeit auf die Werte 4-1-2-1.

Gleichzeitig passt sich das Modell flexibel der Anatomie der Hand an, erlaubt eine gute Fingerfertigkeit und bietet auch beim Umgang mit öligen und nassen Teilen einen tadellosen Grip.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

W+R Seiz Gloves GmbH

Neuhauser Str. 63
72555 Metzingen

Tel: +49 (0)7123/1704-27
Fax: +49 (0)7123/1704-44