Falcon & Chrome - Schutzhandschuhe

Neue Technologien für den Handschutz

Die beiden Handschutz-Spezialisten W+R und Seiz informieren auf der Fachmesse für Arbeitssicherheit A+A in Düsseldorf am gemeinsamen Messestand, wie die Hände vor Schnitten, Chemikalien oder Hitze geschützt werden können.

Die kooperierenden Unternehmen aus dem baden-württembergischen Metzingen stellen neue Modelle für zahlreiche Branchen vor, in denen Schutzhandschuhe Pflicht sind. Zwei Handschuhe aus dem Hause W+R heißen Falcon und Chrome. Beide Modelle sind in Zusammenarbeit mit dem namhaften Faserhersteller DSM Dyneema entstanden. Die verwendete Dyneema-Diamond-Technology besteht zum einen aus einem Polymer, das die Faser vor allem abriebund reißfest macht. Zum anderen aus schnittfesten Mikropartikeln, die den Schnittschutz gegenüber herkömmlichen Fasern verdoppeln.

Nach EN 388 erreicht der Falcon das höchste Schnittschutzlevel 5 und nach ISO 13997 eine Schnittschutzleistung von mehr als 15 Newton. Beim Chrome sind es Level 3 und 5 Newton.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

W+R Seiz Gloves GmbH

Neuhauser Str. 63
72555 Metzingen

Tel: +49 (0)7123/1704-27
Fax: +49 (0)7123/1704-44