12.03.2018 • IT und IT Security

Sicherheit im industriellen Internet-of-Things

Wachsende Datennetze von Produktionsanlagen sowie Energie- und Wasserwerken bieten Cyberkriminellen immer neue Schlupflöcher. Moderne Cyberattacken lassen sich mit Sicherheits-Updates und herkömmlicher Virenschutzsoftware allerdings nicht abwehren.

Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet ein mehrstufiges Sicherheitskonzept für den Netzwerkschutz in der Industrie 4.0, das auch solche Angriffe scheitern lässt. Das Angebot umfasst zum einen die Lösung R&S Industrial-Network-Analytics, bestehend aus der IP-Probe R&S Net-Sensor und der Analyseplattform R&S Net-Reporter, welche in Echtzeit Informationen über den Zustand eines Netzwerkes liefert.

Damit werden frühzeitig Probleme erkannt, die aus infizierten Maschinensteuerungen, Fehlkonfigurationen oder potentiellen Cyberangriffen resultieren können. Zum anderen lassen sich auf Basis dieser Analyse mit den gateprotect-Firewalls der Specialized-Line die notwendigen Schutzmaßnahmen einrichten und Angreifer schnell und sicher abwehren.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mühldorfstraße 15
81671 München

Tel: 01573 177 29 29
Fax: +49 89 4129-12164

weitere Produkte von Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Cloud Protector

Waf-Lösung as a Service

verwandte Produkte

SPS 2019 - Highlight der ...

Automatisierungsbranche