N-Tron - industrielle Ethernet-Switches

Gigabit-Ethernet-Switches mit IP67-Schutz und PoE+

Red Lion Controls hat seine N-Tron-Reihe von industriellen Ethernet-Switches erweitert. Die neuen Power-over-Ethernet-Modelle (PoE) und non-PoE-Modelle sind für industrielle Anwendungen konzipiert, bei denen es auf Zuverlässigkeit, Gigabit-Leistung, erweiterte Managementfunktionen und Benutzerfreundlichkeit ankommt. Zuverlässigkeit maximiert die Netzwerkverfügbarkeit, vermeidet Produktionsverluste und sogar Sicherheitsrisiken. M12-Kabelverbindungen gewährleisten Kontinuität bei den Anwendungen, in denen Bewegungen oder Vibrationen auftreten, sowie verfügen die Switches über eine robuste Konstruktion für den Betrieb in den rauesten Umgebungen.

Die neuen gemanagten Gigabit-Ethernet-Switches mit IP67 Schutz verfügen über ein robustes, staubdichtes und wasserbeständiges Gehäuse mit sechzehn 10/100/1000Base-T(X) M12 X-kodierten Ports, und bewerkstelligen dadurch ein zuverlässiges und sicheres Kommunikationsnetzwerk für Geräte in rauen Umgebungen. Sie eignen sich bestens für die Bahnindustrie sowie für weitere industrielle Anwendungen, wo es regelmäßig zu Erschütterungen, Vibrationen und extremen Temperaturen kommt. Zwei Bypass-Relais sorgen dafür, dass der Datenfluss selbst bei Stromausfällen nicht unterbrochen wird. Die neuen Modelle sind mit M12-Kupferports, Plug-and-Play-Betrieb, Bypass-Relais Portoptionen, robuster Fernüberwachung, N-Ring und N-Link Ring-Technologie sowie N-View Geräteüberwachung und Firmware-Management-Technologie ausgestattet. Zu den weiteren Funktionen gehören:

NT24k-16M12: Der industrielle gemanagte Gigabit-Ethernet-Switch liefert 10 bis 49 VDC redundante Spannungseingänge und ermöglicht eine Betriebstemperatur von -40° bis 85°C. Der NT24k-16M12-R ist mit zwei Bypass-Relais Portpaaren ausgestattet.

NT24k-16M12-POE: Der industrielle gemanagte Gigabit-Switch mit POE+ verfügt über einen IEEE 802.3af/at PoE-Ausgang, 240 Watt POE-Leistungsbudget, konfigurierbar über alle 16 Ports, bis zu 30 Watt pro Port, 22 bis 49 VDC redundante Spannungseingänge bei einer Betriebstemperatur zwischen -40° und 80°C. Der NT24k-16M12-POE-R ist mit zwei Bypass-Relais Portpaaren ausgestattet

„Besondere Zuverlässigkeit und der Einsatz in rauen Umgebungen sind mittlerweile das Markenzeichen von Red Lions N-Tron-Serie von Ethernet-Switches,“ so Diane Davis, Leiterin vom Produktmanagement Ethernet-Netzwerke bei Red Lion Controls.

„Da immer mehr industrielle Geräte PoE nutzen, sind die Anforderungen der Industrie in allen Belangen gestiegen, somit werden diese Modelle für ein breites Spektrum an vertikalen Märkten attraktiv sein, u.a. für industrielle Anwendungen, für Anwendungen in der Transportindustrie und im intelligenten Verkehrsmanagement.“

Die neuen NT24k-16M12-Switches sind gemäß CE, UL Class 1 Div 2 sowie für Schienen zugelassen. Red Lions Portfolio an industriellen Vernetzungsprodukten bietet eine Vielzahl an Optionen, die effizientere Betriebsabläufe vorantreiben und dabei auf die Anforderungen der Industrie zugeschnitten sind.

Besuchen Sie uns vom 28. bis 30. November auf der SPS IPC Drives in Nürnberg: Halle 8, Stand 217

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Red Lion Controls

Landsbergerstraße 155
80687 München

Tel: +49 (0) 89 5795 9421
Fax: