MiCOS - Kombinieren Sie Mikroskop mit Spektrometer

Mikro-Lumineszenzmessungen kompakt und dennoch flexibel mit dem neuen MiCOS

MicOS, das neueste Mikroskop-Spektrometer, ist ein voll integriertes, vielseitiges und kostengünstiges System, das einen Mikroskopkopf mit einem leistungsstarken, dreifachen Gitter- und Imaging-Spektrometer kombiniert und bis zu 3 verschiedene Detektoren aufnehmen kann.

Die Verwendung eines Standardmikroskops für die Messung von Lumineszenz bedeutet oftmals eine ineffiziente faseroptische Kopplung an ein Spektrometer und einen schwierigen Zugang für viele Probenkonfigurationen, wie z.B. aufrechte Kryostaten. Auch Standardmikroskope bieten keine Flexibilität für die Kopplung mehrerer Laser für die Anregung der Photolumineszenz.

HORIBA Scientific's MicOS vereint Mikroskopie und Spektroskopie, um eine optimale Kopplung von der Probe bis hin zum Detektor zu ermöglichen. Verfügbare Down- oder Side-Look-Konfigurationen für seitlich emittierende Aufbauten oder aufrechten Kryostaten geben Ihnen einen flexiblen Probenzugang. Eine optionale, vollautomatische Bühne für die Kartierung und Probenpositionierung steht zur Verfügung. Das MicOS bietet eine flexible Plattform für den Einsatz von mehreren Lasern zur Probenanregung. Das System beinhaltet eine Kamera zur Beobachtung der Probe, so dass Sie immer sehen, was Sie messen.

Vorteile auf einem Blick:

  • flexibles Design, aber dennoch ein vollständiges System - Image Kamera zur Beobachtung der Probe
  • Down- oder side-looking Konfigurationen
  • Multi-Wellenlängen Anregung
  • Detektion von UV bis IR
  • kostengünstig

MicOS_brochure (2.47 MB)

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

HORIBA Jobin Yvon GmbH

Neuhofstr. 9
64625 Bensheim

Tel: +49 (0) 6251/ 8475- 0
Fax: +49 (0) 6251/ 8475- 20