Celera - Dual-USB3 Kamera-Serie

Dual-USB3 Kamera-Serie

Die Celera Kamera-Familie von Alkeria, die erstmalig auf der SPS IPC Drives 2016 in Nürnberg präsentiert wurde, ist die zweite Standardkamera von Alkerias für die Machine-Vision-Welt.

Celera ist durch OEM-Projekte im pharmazeutischen- und im industriellen Bereich bekannt geworden und stellte dort die Fachkenntnisse von Alkeria im Bereich der USB3 Kameras unter Beweis. Celera ist die erste Kamera der Welt mit Dual-USB3-Technologie, die es ermöglicht, den CMOS CMV Sensor voll zu nutzen und so das Durchgangs-Limit des USB3 zu beheben. Dabei bleibt die Kamera jedoch einfach zu verwenden und ist kostengünstiger als z. B. eine Kamera mit CameraLink.

Diese innovative Lösung ist ein Eigenprodukt von Alkeria und wurde selbständig entwickelt: Die vom Sensor erfassten Daten werden durch einen speziellen Algorithmus auf die zwei USB3 Ports aufgeteilt und dann auf einem PC durch eine Software Library von Alkeria wiederhergestellt. So wird der Bandbereich verdoppelt und die volle Nutzbarkeit des Sensors bis zu 340 fps ermöglicht. Die Celera wird so zu einer Hochleistungskamera für den High-end Markt des pharmazeutischen- und industriellen Bereichs.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Alkeria Srl

Via Giuntini, 25 - int. 36
56021 Navacchio

Tel: +39 (0) 50 778060