PCIe x1 Karte - Ein/Ausgabe- & Netzprotokoll-Karte

PC in einen Vision Controller verwandeln

Die Matrox Indio ist eine Ein/Ausgabe- und Netzprotokoll-Karte für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung.

Die PCIe x1 Karte bietet diskrete I/Os mit Echtzeit-Synchronisation und industriellen Netzprotokollen wie Ethernet/IP, Modbus und Profinet, wodurch jeder PC zu einem Vision Controller wird. Mit acht Eingängen und acht Ausgängen, die per Jumper zwischen 24V und TTL umschaltbar sind, besitzt Matrox Indio ideale Eigenschaften für den Einsatz sowohl im Labor wie im Feld. Die I/Os sind optisch getrennt und die Ausgänge unterstützen zurückstellbare Sicherungen zur Schadensabsicherung gegen ungewollte Verwendung. Selektierbar als Quelle oder Senke sind die I/Os über einen standardmäßigen 30-pin D-Sub Stecker zugänglich. Durch eine speziell dafür eingebaute Hardware wird ein präzises Echtzeitverhalten der Ausgänge erreicht, gesteuert entweder durch Ablauf einer vorgegebenen Zeit oder spezifische Eingangsevents. Diese Ereignisse können direkt von diskreten Eingängen, einem Drehwinkelgeber oder einem durch einen Eingang gesteuerten Zähler ausgelöst werden. Ausgangsevents können per hardwarebasierter Liste ausgelöst werden, direkt durch einen Eingangstrigger oder einem von vielen kaskadierbaren Timern.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

RAUSCHER GmbH

Johann-G.Gutenberg-Str. 20
82140 Olching

Tel: +49 (0) 8142/ 44841- 0
Fax: +49 (0) 8142/ 44841- 90