20.06.2017 • Mikroskopie / Bildgebung

Techspec-Fluoreszenzfilter

Hochqualitative dichroitische Fluoreszenzfilter

Edmund Optics präsentiert seine neuen hochqualitativen dichroitischen Techspec-Fluoreszenzfilter. Bei diesen vielseitigen Filtern wurde besonderer Wert auf die Oberflächengenauigkeit, die transmittierte Wellenfront und die Oberflächenqualität gelegt, um somit Filter mit höchster Präzision anzubieten.

Hochqualitative dichroitische Techspec-Fluoreszenzfilter sind ideal für die Fluoreszenzmikroskopie oder für Bildverarbeitungsanwendungen mit hoher Vergrößerung. Hochqualitative dichroitische Fluoreszenzfilter sind in 26 Versionen mit Grenzwellenlängen von 409 nm bis 850 nm und mit 12,5 x 17,6 mm und 25,2 x 35,6 mm Größe erhältlich. Die RoHS konformen Filter bieten eine transmittierte Wellenfront von ë /10 RMS, eine Oberflächenqualität von 40 bis 20, eine Oberflächengenauigkeit (P-V) von ë /2 und einen Einfallswinkel von 45°. Die Filter werden aus einem UV Quarzglassubstrat hergestellt. Sie bieten eine durchschnittliche Reflexion von mehr als 98 % und eine Transmission von mehr als 90 %, sodass hervorragende Höchsttransmission und exzellente Blockung von unerwünschtem Licht geboten werden.

Die hochqualitativen dichroitischen Fluoreszenzfilter sind perfekt auf die gängigen Fluorophore abgestimmt und verbessern so die Fluoreszenz- Bildgebung in einer Vielzahl von Fluoreszenz- Anwendungen.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Edmund Optics® Europe

Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz

Tel: +49 (0) 6131/5700-0