19.06.2017 • AnalytikLaborgeräte

Oracle Analysengerät

Messung des Fettgehaltes aller Proben ohne Kalibrierung - schnell und universell

Das Oracle Analysengerät dient der schnellen, einfachen und präzisen Bestimmung des Fettgehaltes von Lebensmittelproben.

Die neueste Generation der NMR-Technologie benötigt keine toxischen und umweltbelastenden Lösungsmittel und keine vorherige Kalibration. Der Fettgehalt wird direkt aus allen Proben gemessen. Auf dem Gerät ist mit Standard-Referenzmaterialien nach Standard-Referenzmethoden eine universelle Kalibration werkseitig eingerichtet worden. Somit können alle anfallenden Proben (von der Wurst über Molkereiprodukte bis hin zu Fertigprodukten) direkt im Gerät vermessen werden. Im Gegensatz zu indirekten Methoden, die nur den oberflächlichen Fettgehalt der Probe ermitteln, kann die NMR Technologie den gesamten Fettgehalt der Probe präzise bestimmen. Hierbei entfallen mögliche Einflüsse von Inhomogenitäten der Proben, Farbwechsel, Strukturänderungen, Viskositätsunterschieden oder Korngrößenverteilung.

ORACLE ist einzigartig
Bedeutender Durchbruch in der NMR-Technologie

  • Neu entwickelte Technik, 2016 fertiggestellt 
  • Die Technologie isoliert die Detektion des Protonensignals vollständig von allen anderen Protonenquellen (Protein, Kohlenhydrate, Asche) und macht damit einen universellen Fettanalysator möglich 
  • Alternative Schnell-Techniken sind nicht in der Lage, Fett vollständig von anderen Komponenten zu isolieren, weshalb häufig eine aufwendige Kalibrationsentwicklung benötigt wird.

 

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

CEM GmbH

Carl-Friedrich-Gauß-Str. 9
47475 Kamp-Lintfort

Tel: +49 (0) 2842/ 9644- 0
Fax: +49 (0) 2842/ 9644- 11