NeuroKom IP Sprechstellen

Serverlose Schul-Notrufsysteme mittels NeuroKom IP Sprechstellen

Serverlose Notrufsysteme von Gehrke stellen im Schulalltag und auch in Extremsituationen eine sichere und zuverlässige Kommunikationsplattform dar. Die neuronalen, intelligenten Sprechstellen erfüllen die Norm DIN VDE V 0827 für Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS). Sie sind einfach zu bedienen, SIP-kompatibel und daher ist auch eine Vernetzung mit Telefonanlagen und VoIP-Systemen möglich.

Das Augenmerk liegt auf einer einfachen Handhabung bzgl. Konfiguration, Administration und Erweiterung des Systems. Die Betreiber können die Endgeräte selbst in Betrieb nehmen und bei Bedarf anpassen. Eine zusätzliche Verkabelung wird nicht benötigt, da ein Netzwerkanschluss am Einsatzort zum Anschluss der Sprechstelle genutzt werden kann.

Im Schulbetrieb können die NeuroKom IP Systeme eine Vielzahl an Aufgaben übernehmen, z.B. in erster Linie als Haussprechanlage für Durchsagen, Gruppen- und Konferenzrufe, automatische Sprachansagen, Musikeinspielung oder Pausengong. In kritischen Situationen fungieren sie als Notruf-, Amokalarm- und Klassenzimmersprechstellen, Aufzugnotrufsysteme gemäß EN 81 oder Sprechstellen zur Alarmauslösung, -identifizierung und Anwesenheitskontrolle. Weitere Funktionen sind Türkommunikation und –steuerung, Zutrittskontrolle für sensible Sicherheitsbereiche und auch Steuerung von Haustechniken.

Im Ernstfall kommt die Notrufauslösung mit situationsbedingten Anweisungen und Weiterleitung der Alarmmeldungen an hilfeleistenden Organisationen bzw. Polizei zum Tragen.

Weitere Details: www.schulsicherheit.com

Gehrke_Schule_Flyer_DE_WEB (1.94 MB)

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Gehrke Sales GmbH

Benrodestraße 83
40597 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211/54 57 01-00