SAVILLEX PFA-Produkte

Ideal für die Spurenanalytik

SAVILLEX bietet ein umfangreiches Programm an Artikeln aus PFA für vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Labor, insbesondere in der Ultraspurenanalytik. Das Angebot umfasst Gefäße mit Schraubverschlüssen von 3 ml bis 2000 ml, Flüssigkeitstransferbehälter, Druckaufschlussgefäße, Mikrosäulen, Impinger, Segmentsäulen, Inline-Filterhalter, Proberöhrchen mit rundem und konischem Boden und Schraubverschlüssen von 5-60 ml sowie verschiedene Autosampler-Vials und Reaktionsgefäße. Ein dünnwandiges 50 ml Blockaufschlussgefäß mit flachem Boden aus hochreinem PFA als Alternative zu PTFE- oder PP-Aufschlussgefäßen, passend für gängige Aufschlussblöcke für 50 ml-Röhrchen, wird auch angeboten.

SAVILLEX PURILLEX Flaschen aus PFA oder FEP sind von 50 ml bis 2000 ml Inhalt erhältlich. Die Flaschen sind USP Class VI zertifiziert, im Reinraum gefertigt und wurden umfangreich getestet, sodass Sie auch den Anforderungen von Verwendern im biopharmazeutischen Bereich entsprechen. Speziell für den Laborbereich wird eine PFA-Spritzflasche 500 ml und eine PFA-Tropfflasche 50 ml angeboten.

Zur Gefäßreinigung gibt es ein Vial-Reinigungssystem. Alle medienberührten Teile sind aus PFA gefertigt. Mit seinem Volumen von 4 Litern können Gefäße oder andere Laborartikel im Säurebad sehr viel sicherer als in Glasbechern gereinigt werden. Da es sich um ein geschlossenes System handelt, wird der Säureverlust durch Verdampfen minimiert. Dies schont die Umwelt und spart Kosten. Als sinnvolle Ergänzung zum Vial-Reinigungssystem sind jetzt noch passende Racks erhältlich. So können die zu reinigenden Teile auf Gittern platziert und mit Hilfe des Racksystems einfach in den Reinigungsbehälter eingesetzt und nach der Reinigung leicht wieder entnommen werden.

Das DST-1000 Sub-Boiling Distillation System zur Herstellung hochreiner Säuren für die Ultraspurenanalytik wird schon in vielen Labors eingesetzt. Für Routinelabors mit hohem Säurebedarf wird das Angebot um eine Destillationseinheit mit 4 Litern Kapazität erweitert – das DST-4000. Die Destillationsrate liegt mehr als doppelt so hoch als beim DST-1000. Der Füllmechanismus entspricht dem des kleineren Gerätes. Das DST-4000 hat eine digitale Temperaturkontrolle und ist mit einem Sensor ausgestattet, der das System automatisch abschaltet, sobald die Destillation abgeschlossen ist.

Neu im Programm sind die inerten Heizplatten HPX-100 und HPX-200. Die Heizplatten sind aus „ISO-molded graphite“ mit sehr geringer Porosität hergestellt und sind PFA-beschichtet. Hierzu gibt es metallfreie, PFA-beschichtete Graphit-Heizblöcke in zwei Ausführungen für Gefäße bis 23 mm bzw. 31 mm Durchmesser. Auf die kleine Heizplatte passen drei Blöcke, auf die große Ausführung sechs Blöcke.

Vial Cleaning System und Vial Rack System Prospekt (1.42 MB)

gradient arrows

ROLAND VETTER Laborbedarf oHG

Herrenberger Str. 5
72119 Ammerbuch

Tel: +49 (0) 70 73/6936
Fax: +49 (0) 70 73/2740

Ich interessiere mich für