Matrox GatorEye 3D

GigE Vision Kamera unterstützt Laserlinien-Extraktion für 3D

Die Matrox GatorEye Kamera bietet jetzt 3D-Funktionen. Für triangulationsgestützte 3D-Anwendungen extrahiert GatorEye die Laserlinien in einem Bild in Subpixel-Genauigkeit und erzeugt die entsprechende Tiefen-/Höhen-Positionsmatrix. Nur die resultierende Matrix wird übertragen, dies reduziert die Belastung des PCs und der Gigabit-Ethernet-Verbindung. Der PC kann sich auf andere Aufgaben konzentrieren, wie 3D-Vermessung und Analyse.

Die Industriekameras wurden für extrem raue und anspruchsvolle Fertigungsumgebungen entwickelt, sind IP67-zertifiziert und in einem robusten, staub- und wassergeschützten Gehäuse untergebracht. Die CCD-Kameras sind in sechs Sensorkonfigurationen verfügbar:

640x480, 110 Bilder/s 1/3"-Monochrom- oder Farb-CCD;
1280x960, 22,5 Bilder/s 1/3"-Monochrom- oder Farb-CCD;
1600x1200, 15 Bilder/s 1/1,8"-Monochrom- oder Farb-CCD.

Zum Anschluss an externe Geräte verfügt die Matrox GatorEye über einen optogekoppelten Trigger-Eingang, einen Strobe-Ausgang, acht GPIO-Anschlüsse und eine geregelte Stromquelle für den direkten Betrieb von LED-Beleuchtungen. Die Kamera kann entweder mit 12–24 Volt Gleichstrom betrieben werden, wie er in Industrieumgebungen gängig ist, oder mit Power-over-Ethernet (PoE), wobei die Stromversorgung und die Ethernet-Verbindung über ein gemeinsames Kabel erfolgen.
 

gradient arrows

RAUSCHER GmbH

Johann-G.Gutenberg-Str. 20
82140 Olching

Tel: +49 (0) 8142/ 44841- 0
Fax: +49 (0) 8142/ 44841- 90

Ich interessiere mich für