01.12.2009 • Safety, Maschinen- und Anlagensicherheit, Arbeitsschutz

Neuer Universal-Spannungs-Typ

Dehn und Söhne hat seinen Blitzductor XTU vorgestellt, ein Ableiter, der seine Nennspannung selbst anpasst. Dabei handelt es sich um einen kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter zum Schutz der Informations- und Automatisierungstechnik, der sich durch eine neue Technologie auszeichnet: Er besitzt keine fest ausgewiesene Nennspannung, sondern kann dadurch für alle Spannungen im Bereich von 0180VDC verwendet werden. Mit seiner Technologie Activsense erkennt er automatisch die anliegende Signalspannung des Nutzsignals und stellt sich mit seinem Schutzverhalten darauf ein. Dazu passt er kontinuierlich seinen Schutzpegel an die gerade anliegende Signalspannung an und ist somit prädestiniert für alle Anwendungen, die mit wechselnden Spannungen arbeiten.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

DEHN SE + Co. KG

Hans-Dehn-Straße 1
92318 Neumarkt

Tel: +49 (0) 9181/ 906- 1426
Fax: +49 (0) 9181/ 906- 100

verwandte Produkte

Sturmfest kommunizieren - ...

Hochgeschwindigkeits-Telekommunikationsnetze -...