06.11.2009 • Analytik • Laborgeräte

CAMAG TLC-MS Interface

Das neue CAMAG TLC-MS-Interface ist ein vielseitiges Instrument um Substanzen von einer DC/HPTLC Platte in ein Massenspektrometer zu transferieren zwecks Identifizierung bzw. Strukturaufklärung.

  • Schnelle und kontaminationsfreie Extraktion von DC/HPTLC-Zonen mit anschliessender online Übertragung an das jeweilige MS.
     
  • Universelles, semi-automatisches Interface, d.h. ohne Modifizierung in jedes beliebige HPLC/MS-System „plug & play“ integrierbar.
     
  • Kein Abkratzen von der DC/HPTLC-Platte bzw. -Folie
     
  • Mit rundem und ovalem Elutionskopf erhältlich. Ovaler Elutionskopf optimal zur Extraktion eng nebeneinander liegender Banden.
     
  • Je nach angeschlossenem Massenspektrometer in einer Minute die Substanz über ihr Massenspektrum identifizeren oder die dazugehörige Summenformel erhalten.
     
  • Auch können interessierende Zonen für weitere Untersuchungen mit z. B. NMR, (ATR-) FTIR, Statisches Nanospray, Direkteinlass-EI-MS und MALDI in ein Vial extrahieren werden.
     
Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Camag AG

Sonnenmattstr. 11
4132 Muttenz

Tel: +41 (0) 61/ 46- 73434
Fax: +41 (0) 61/ 46- 10702

verwandte Produkte

Labormessgerät für temperierte ...

Wasseraktivitätsmessung