15.09.2009 • Anlagenbau und Komponenten • Anlagen und Komponenten

Prozess-Refraktometer PR21

Das Prozessrefraktometer PR21 wurde für den direkten Einbau in Rohrleitungen und Kesseln entwickelt. Es misst den Brechungsindex mit einer sehr hohen Genauigkeit und ermöglicht so eine hochentwickelte Prozessüberwachung, Steuerung und Produkttrennung für einen großen Anwendungsbereich in der Nahrungsmittel-, Zucker-, Getränke-, Chemie-, Textil-, Papier-, metallverarbeitenden und petrochemischen Industrie. Die Messergebnisse werden nicht durch Farbe oder Trübung beeinflusst. Die Montage des Prozessrefraktometers ist aufgrund genormter Anschlüsse einfach und schnell durchzuführen. Es kann mittles einer analogen Schnittstelle oder PROFIBUS (optional erhältlich) an eine SPS angeschlossen werden. Die Konfiguration erfolgt über einen Webbrowser von PC oder Laptop.

Zusätzlich zum PR21 hat A.KRÜSS das PRB21 für den einfachen Bypassbetrieb auf den Markt gebracht.
 

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

A. Krüss Optronic GmbH

Alsterdorfer Str. 276-278
22297 Hamburg

Tel: +49 (0) 40-514317-0
Fax: +49 (0) 40-514317-60

verwandte Produkte

Verbessertes ...

Fluoreszenz-Lebensdauer-Spektroskopie-System von...