07.09.2009 • Automatisierung • Sensorik

Winkelcodierer nach Maß für die Automatisierungstechnik

Zu den neueren Entwicklungen von TWK gehören Winkelcodierer mit elektromagnetischen Sensorsystemen in Zwei-Kammer-Bauweise. Das Sensorsystem mit Hall-Elementen und die Ausgangsschaltungen befinden sich in einer geschlossenen, gedichteten Kammer, die vollständig vergossen werden kann. Davor dreht sich eine kugelgelagerte, gedichtete Welle mit einem kleinen Permanentmagneten. Die beschriebene Zwei-Kammer-Bauweise bietet die Möglichkeit der Anpassung durch mechanische Sonderausführungen. Das Einsatzfeld reicht von Papiermaschinen, Baumaschinen, Großraumbaggern über Transport- und Hebeeinrichtungen bis zur Blattverstellung an Rotoren von Windkraftanlagen und bis zur automatischen Steuerung von Flussschleusen.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

TWK - Elektronik GmbH

Postfach 10 50 63
40041 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211/ 63- 2067
Fax: +49 (0) 211/ 63- 7705

verwandte Produkte

Back-Thinned CCD Sensoren bieten ...

100-fache Empfindlichkeit