26.08.2009 • Bildverarbeitung / Optische Messtechnik • IT-Security, Cyber Security • IT und Automatisierung • Klinik-IT • Mikroskopie / Bildgebung

Matrox Radient eCL

Camera-Link Framegrabber für Multi-Kamera Anwendungen

Matrox Radient eCL ist ein x8 PCIe Grabber in halblanger Bauart, optimiert für Anwendungen mit mehreren Kameras. Er garantiert, dass die Daten der neuen 85-MHz Kameras mit 10 Ausgängen und enormen Datendurchsatz zu den Host CPUs einwandfrei übertragen werden. Radient unterstützt bis zu vier Base oder zwei Full Camera-Link Kameras.

Die Bildvorverarbeitung, wie Filtern, Konvertieren, Flat-Field-Correction, der Ersatz fehlerhafter Pixel etc. werden schon auf dem FPGA erledigt, um die CPU vollständig zu entlasten.

In Anwendungen bei denen große Datenmengen generiert und verarbeitet werden - wie der Elektronikfertigung, der Halbleiter Herstellung, in der Medizin, F&E uvm.- ist Radient allen Anforderungen gewachsen.

Mit dem Matrox FPGA-Design-Service ist die Anpassung an Kundenwünsche einfach und kostengünstig zu realisieren. Matrox Radient unterstützt die 32- und 64-Bit Versionen von Windows und Linux.

 

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

RAUSCHER GmbH

Johann-G.Gutenberg-Str. 20
82140 Olching

Tel: +49 (0) 8142/ 44841- 0
Fax: +49 (0) 8142/ 44841- 90

weitere Produkte von RAUSCHER GmbH

Matrox Design Assistant

Vision-Software erscheint in Version 2109

verwandte Produkte