14.08.2009 • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

Mobiler Objektschutz - zuverlässige und schnell realisierbare Beobachtung, Überwachung und Absicherung von Großveranstaltungen und Baustellen

Temporäre Einsätze bedürfen spezieller Sicherheitslösungen, welche einfach und innerhalb kurzer Zeit konzipiert und in Betrieb genommen werden können. Hierfür bietet die Securiton GmbH das beliebig skalierbare System M3-ProVideo an. Die Beobachtung, Überwachung und Absicherung von Großveranstaltungen, Baustellen oder ähnlichen Ereignissen lässt sich zuverlässig und schnell realisieren. Zum Einsatz kommt neben hochwertigen Fix- und Domekameras eine ausgefeilte Form der taktischen Feld-Verkabelung. Die hierzu entwickelten Koppler, sogenannte Video-Field-Units (VFU), werden im Gelände platziert. Auch die Datenübertragung per Funk ist möglich. Die Signale von vorhandenen Objektschutzkameras oder von mobilen Bildübertragungseinheiten lassen sich durch spezielle Encoder komfortabel in das System integrieren. Weiter steht für den Schutz der Objekte eine breite Palette von Hightech-Sensoren zur Verfügung. Als Beobachtungs- und Auswertetool dient die Softwarelösung IPS-VideoManager. Die direkt in das System integrierte hochwertige 3D-Videodetektion lässt sich für jeden Videokanal separat aktivieren und parametrieren.

Whitepaper-Download (402 KB)

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Securiton Deutschland

Hauptsitz: Von-Drais-Straße 33
77855 Achern

Tel: +49 7841 6223-9737
Fax: +49 7841 6223-9010

weitere Produkte von Securiton Deutschland

Securiton Deutschland: SecuriDrone ...

Securiton Deutschland: Mobile Drohnendetektion

verwandte Produkte

Ein smarter, sicherer und gesunder ...

Arbeitsplatz dank der Cloud