07.07.2009 • Antriebstechnik • Automatisierung

Bewegung in der Mikrostelltechnik

Das Stellen von Ventilen, die Justierung von Bauteilen zur Weiterbear­beitung, Pick- and Place hier sind kostengünstige Lösungen mit Positioniergenauigkeit im Mikrometerbereich gefragt. Diesen Aufgaben aus der Industrie stellt sich nun der Hersteller Physik Instrumente. Einen Anfang machen die kostenoptimierten Linearaktoren M-228 und M-229. Diese bieten Stellwege von 10 bzw. 25 mm und verwenden klassische Schrittmotoren als Antriebe entweder in kompakter oder in kubischer Bauart.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co.KG

Auf der Römerstr. 1
76228 Karlsruhe

Tel: +49 (0) 721/ 4846- 0
Fax: +49 (0) 721/ 4846- 1019