MIC IP fusion 9000i

Optische und thermische Kamera

MIC IP fusion 9000i bewegliche Kameras eignen sich für Anwendungen in praktisch jeder Umgebung. Die MIC IP fusion 9000i Modelle verfügen über eine optische und thermische Kamera in einem robusten Gehäuse, kombiniert mit intelligenter Videoanalyse (IVA).

Dank ihrer einzigartigen Metadata Fusion-Funktion werden Metadaten der optischen und thermischen Kameras fusioniert. Wird ein Alarm erkannt, der jedoch nicht unbedingt im aktuellen Videostream sichtbar ist, so wird dennoch ein Alarm ausgelöst. Das massive Metallgehäuse der MIC IP fusion 9000i kann Wetterbedingungen wie Sturm, Regen, Nebel, Staub, 100% Feuchtigkeit (NEMA 6P und IP68) und Temperaturen von -40°C bis +65°C standhalten sowie extremen Vibrationen (IEC60068) und hohen Belastungen (IK10). Metallurgie und Lackierung gewährleisten Korrosionsschutz (ISO 12944 C5M). Die integrierte Starlight-Technologie sorgt für hochdetaillierte Farbbilder, auch bei minimalem Umgebungslicht. In Kombination mit den thermischen Fähigkeiten sorgt die MIC IP fusion 9000i für höchste Detailtreue und ermöglicht die Früherkennung von Objekten. Darüber hinaus bieten MIC IP fusion 9000i Kameras Intelligent Dynamic Noise Reduction und intelligentes Streaming, kombiniert mit H.265 Videokompression. Die Bitrate kann so bis zu 80% gesenkt werden.

gradient arrows

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Robert-Bosch-Ring 5
85626 Grasbrunn

Tel: +49 (0) 800/ 700- 0444
Fax: +49 (0) 800/ 700- 0888

Ich interessiere mich für