UH 6900

Bidirektionales Funk-Sicherheitsmodul

Das neue Funk-Sicherheitsmodul UH 6900 der Safemaster W Reihe für die sicherheitsgerichtete, bidirektionale Übertragung von Not-Halt und Steuerfunktionen bietet mehr Flexibilität bei der Absicherung von Gefahrenbereichen. Durch Implementierung neuester Funktechnologien wird eine hohe Verfügbarkeit und Sicherheit erreicht. Zwei Sicherheitszonen können so über eine größere Entfernung drahtlos miteinander verbunden werden.

Das TÜV-zertifizierte System für Sicherheitsanwendungen bis PL e/Kat. 4 bzw. SIL 3 zeichnet sich durch seine große Reichweite von bis zu 800 Metern aus. Einsatzgebiete sind beispielsweise ausgedehnte Anlagen im Bereich der Intralogistik und mobile Anwendungen, wie vollautomatisierte Flurfördermittel und fahrerlose Transportsysteme. Eine einfache Diagnose und Visualisierung der Statusinformationen sind am Gerät oder über die Software möglich. Der Spectrum Analyzer sorgt für schnelle Inbetriebnahme und die Festlegung von Startzonen ist über Infrarot möglich.

gradient arrows

E. Dold & Söhne KG

Postfach 1251
78114 Furtwangen

Tel: +49 (0)7723/654-0
Fax: +49 (0)7723/654-356

Ich interessiere mich für