Intus ACM80e

Zutrittskontrollmanager

Bei der Entwicklung des Zutrittskontrollmanagers Intus ACM80e für bis zu 16 Türen hat die PCS Systemtechnik besonderen Wert auf eine erhöhte Umweltverträglichkeit gelegt. Mit dem Intus ACM80e sollte ein Gerät entwickelt werden, das angefangen vom Gehäuse bis zur Elektronik alle modernen Möglichkeiten ausschöpft, damit die Umwelt weniger belastet wird.

Gegenüber dem Vorgängermodell konnte die Leistungsaufnahme im Leerlauf um 65% reduziert werden. Die Wärmeabgabe der Rack-Version sank von 155 BTU/Stunde auf 99 BTU/Stunde. Das Gehäuse der Rack-Version ist aus Aluminium gefertigt. Zusammen mit der neuen Elektronik konnte somit das Gewicht halbiert werden, was neben den Versandkosten auch die CO2-Emissionen beim Transport senkt. Die Leser- und Türöffner-Spannung ist von 12V auf 24V umschaltbar. Für Systemaufgaben stehen zusätzlich vier digitale Eingänge und vier digitale Ausgänge zur Verfügung.

gradient arrows

PCS Systemtechnik GmbH

Pfälzer-Wald-Str. 36
81539 München

Tel: +49 (0) 89/ 68004-0
Fax: +49 (0) 89/ 68004-555

Ich interessiere mich für